Femanga Algen Stopp! Spezial

Achtung

Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und sorgfältig die Produktinformation lesen. Nicht überdosieren! Vor Kindern sicher aufbewahren. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Entsorgung des Inhaltes/des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften. Mit Produkt verunreinigte Kleidungsstücke unverzüglich entfernen. Nach Hautkontakt: Sofort mit fließendem Wasser spülen. Nach Verschlucken: Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden! Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

BAuA-Reg.-Nr. N-51853

Kennzeichnung gem. EU Richtlinie 98/8/EG:

Algizide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Wirkstoff Salicylsäure 25 mg pro 100 ml Lösung

 

Das Auftreten von Blau- und Schmieralgen ist ein sicheres Zeichen für den Einbruch des biologischen Gleichgewichts. Die Wasser- und/oder Bodenverhältnisse sind derart gestört, dass sauerstoffzehrende Fäulnisprozesse zum Schaden der Fische und Pflanzen eingesetzt haben. Eine Grundreinigung des Beckens ist in den allermeisten Fällen erforderlich. Als lebensrettende Maßnahme hat sich der kombinierte Einsatz von Femanga Algen Stopp! Spezial mit Femanga Bakto Fit bewährt, der zum einen die Algenteppiche zerstört (anschließend absaugen) zum anderen aerobe Prozesse wieder in Gang setzt.

In schweren Fällen sollte die Kombination Femanga Algen Stopp! General und Femanga Algen Stopp! Spezial in der vorgegebenen Dosierung erfolgen. Ein Wasserwechsel von einem Drittel des Beckeninhalts ist anzuraten.

Anwendung und Dosierung

25 ml auf 100 Liter Aquarienwasser in der Kombination 12,5 ml Femanga Algen Stopp! General und 12,5 ml Femanga Algen Stopp! Spezial

Hinweis: Bei Regenbogenfischen sollte die Dosierung über den Tag verteilt zugegeben werden,
da einige Arten das Mittel bei Zugabe der vollen Dosierung nicht vertragen.

Gebindegrößen

250 ml
ausreichend für
1.000 Liter
500 ml
ausreichend für
2.000 Liter
1.000 ml
ausreichend für
4.000 Liter
5.000 ml
ausreichend für
20.000 Liter