Femanga Ektosan Teichschutzsalz

 
Die häufigsten Ursachen für den Befall mit parasitären Infektionen im Gartenteich sind z.B. das Einschleppen von Erregern durch neue Pflanzen oder Fische sowie Transportstress und Verletzungen durch scharfe Gegenstände im Gartenteich.
Mit Femanga Ektosan Teichschutzsalz wird der Schleimhautaufbau gefördert und gleichzeitig das Immunsystem gestärkt. Femanga Ektosan Teichschutzsalz wirkt natürlich und ist ohne chemische Zusätze. Es unterstützt die Heilung von Krankheiten und regt die körpereigenen Abwehrkräfte der Fische an. Femanga Ektosan Teichschutzsalz kann mit allen Medikamenten bei der Behandlung von Krankheiten zugegeben werden. Alle enthaltenen Mineralien sind natürlichen Ursprungs und bioenergetisch behandelt.
 
Dosierung zum Vorbeugen
1 Messbecher (50 ml) alle 2 Wochen auf 500 Liter Teichwasser. Auflösen und gleichmäßig im Gartenteich verteilen.
 
Dosierung zur Unterstützung bei Krankheiten
1 Messbecher (50 ml) 3 Tage hintereinander auf 100 Liter Teichwasser zugeben. Enthärtungsfilter oder Material sowie UV-Lampen müssen während der Behandlung abgeschaltet werden.
 
 
 
 
 
Gebindegrößen
 
1.000 g – ausreichend für 10.000 Liter
5.000 g – ausreichend für 50.000 Liter
 
 
 
 
Pond Repair GmbH     Im Lipperfeld 3     46047 Oberhausen     Tel: 0208/38602871     Fax: 0208/38602872